Bubblegum by Anna
GOTTVERDAMMT NOCHMAL^

Seht mich nicht als selbstverständlich an ><
es geht mir aufn keks !!

& kommentiert nicht nicht themen, über die ihre KEINE ahnung habt ><
ich HASSE falschen optimismus!!
allgemein HASSE ich optimismus +..+

die welt IST nunmal SCHLECHT & sie wird sich auch nicht so schnell ändern !!!!

genug für heute.
nacht.











schatz?
ich liebe dich <3
14.11.06 23:51


Werbung


killing yourself to life.

die vorlesung war sooo geil <3

heut schreib ich ausnahmsweise mal nicht grundlos in meinen blog. ich hab in 60mins geburtstag & sollte eigentlich "hyper"glücklich deswegen sein.
bin ich aber nicht.
ich bin..
..enttäuscht..
..traurig..
..irgendwie sauer..
usw.


allgemein bin ich zZ total unsicher.
ich zweifle.. ich zweifle an mir, ich zweifle an der welt & auch an den menschen um mich [nicht an allen, aber an vielen]

ich wusste, dass die oberstufe es uns nicht einfach machen würde. [das ist jetzt nicht nur auf eine person bezogen]
aber dass es so krass werden könnte.. daran hab ich nichemal im schlimmsten alptraum gedacht.

vielleicht kommt man als einzelkämpfer wirklich besser. ich bin mittlerweile wieder zu dieser auffassung gekommen.
komischerweise sind mir jetzt 2personen wichtiger geworden, die vorher keine große bedeutung hatten. 2andere personen werden mir immer unwichtiger.
das liegt an ihrem verhalten mir gegenüber, aber auch an mir.
wie ich schon oben geschrieben hab, hab ich zZ sehr große selbstzweifel.
ich weiß nicht wo mein weg mich hinführt [hab ich das nicht schön poetisch ausgedrück? IRONIE!], aber ich weiß, dass ich mich immer mehr von meinen freunden unterscheide. sie entwickeln sich in eine richtung, in die ich auf keinen fall gehen will.
ich sag nich, dass sie es falsch machen, nein!, ganz im gegenteil..
ich denke,dass sie das einzigst richtige machen, ich mich aber nicht anschließen werde, weil es für mich zu öde & monoton wirkt.

eigentlich wollte ich noch mehr schreiben..
mmh..
ich werd jetzt mal allein in meinen geburtstag reinfeiern. -depritröt-
letztes jahr war das anders.. ich hab mit theres bis 0.30 getelt & papa war auch da.
mh.
ich vermiss die alten zeiten immernoch.
aber wenigstens hab ich jetzt meinen schatz <3
auf ihn kann man sich wenigstens verlassen <3
[auf maik auch (: ]

beitrag wurde einmal editiert.
16.11.06 23:11


"..Ich weiß nicht weiter...

..ich weiß nicht wo ich bin.."
20.11.06 23:38


"..und eines tages, werd ich mich rächen..."

.. oder mir meinen schatz schnappen & auf eine einsame insel auswandern.
24.11.06 17:25


ich denke, dass da was dran ist. :

Zwanghaftes Web-Surfen meist Folge von psychischen Störungen

Übermäßiges Computerspielen oder zwanghaftes Surfen im Internet ist laut einer aktuellen Studie häufig eine Folge psychischer Erkrankungen.

Meist seien Depressionen Schuld daran, dass Menschen über Jahre hinweg viele Stunden täglich mit Online-Spielen oder in Chaträumen verbrächten, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der Medizinischen Hochschule Hannover.

"Die Betroffenen ziehen sich deprimiert in eine andere Welt zurück. Sie flüchten aus der Realität", sagte der Leiter der Studie, Bert te Wildt. In der virtuellen Welt fänden sie oft die Zustimmung, die sie in ihrem echten Leben vermissten.

Für die Studie seien 23 Probanden psychologisch untersucht worden, die sich über einen langen Zeitraum täglich mehr als sechs Stunden im Internet aufgehalten hatten. Bei 80 Prozent der Opfer wurde eine Depression diagnostiziert, die schon vor der exzessiven Computernutzung vorhanden war. Bei weiteren Teilnehmern wurden Persönlichkeits- oder Angststörungen entdeckt. Von der Internetabhängigkeit seien zu 75 Prozent Männer betroffen.
Anzeige

Nach Ansicht des Arztes für Psychiatrie und Psychotherapie Wildt kann bei der übermäßigen PC-Nutzung nicht von einer typischen Sucht gesprochen werden. Die Studie zeige, dass es sich bei der Internetabhängigkeit eher um ein Symptom psychischer Probleme handle, die jeder Psychiater oder Therapeut mit herkömmlichen Methoden - einer Therapie und Medikamenten - lösen könne. "Wir brauchen dafür kein neues Behandlungskonzept", sagte Wildt.



Quelle: http://magazine.web.de/de/themen/computer/internet/aktuell/3250104.html
26.11.06 22:18


ähm.
ein neuer eintrag.
mal wieder über mich x)
hab zZ stress.. & das ist auch gut so.
montag & dienstag war ich ziemlich down .__.
krank & so.
ääähm.
der zustand ist nich wirklich besser geworden, aber irgendwann muss ich mich ja mal wieder aufrappeln (;
äähm. morgen geh ich mit nicky in die stadt & ich freeeeu mich so (:
endlich mal nicky wieder ganz allein für mich haben x)
& mit ihr über viele dinge reden können, die in den letzten monaten passiert sind (;
und freitag wird soo toll x)
seh endlich meinen schatz wieder.. nach laaangen 2wochen :')
fahrschule sollte ich auch langsam mal beenden..
der scheiß wird ganz schön teuer oô

außerdem tut mir der abstand vom internet gut x)
einfach mal wieder fernsehn, teln & schlafen x)

bin seit 10mins on [okaaay.. hab zwischendurch ne email geschrieben..], jetzt skype ich noch ein paar mins & dann geh ich ins bettchen.. mich zuende auskurieren (:

guuuute naaaacht x)
[waaah .. bin heiser.. und hab kopfschmerzen.. & ja, jammern macht spaß, wenn man krank ist x'D]
29.11.06 22:39


Neuanfang? / Das Schaf / Schatz / Kälbchen / Konzerte / Musik / Gästebuch / Archiv / Newsletter / Design /
Gratis bloggen bei
myblog.de